Sichtungstreffen

Am 13.06.21 fand das Sichtungstreffen für den neuen Felskader des DAV-Landesverbandes in der Sächsischen Schweiz statt. Aus dem Feld der über 30 Bewerber hatten die Trainer Rosa und Ruwe 20 Jugendliche dafür eingeladen. Nach dem Besuch des Corona-Testzentrums in Königstein ging es zu Fuß an den Lilienstein. Dort standen 4 Einzel- und 2 Team-Stationen auf dem Programm, an denen die Kandidaten ihr Können am Fels und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen konnten.

Felskader Sachsen - Sichtungstreffen 1

Die Teilnehmer beim Sichtungstreffen. (Foto: Ruwe Busch)

Felskader Sachsen - Sichtungstreffen 2

Einweisung am Fels. (Foto: Ruwe Busch)

Felskader Sachsen - Sichtungstreffen 3

 Felsklettern für die Jungs in "Für Christine IXc". (Foto: Ruwe Busch)

Felskader Sachsen - Sichtungstreffen 4

Die Teamfähigkeit wurde bei einer "Flussüberquerung" geprüft. (Foto: Ruwe Busch)  

Nach dem Klettern am Lilienstein ging es zum Tagesausklang auf die Karl-Stein-Hütte in Rathen, die die DAV-Sektion Leipzig für das Sichtungstreffen zur Verfügung gestellt hatte. Am Sonntag stand abschließend noch gemeinsames Klettern am Höllenhund auf dem Programm.

hoellenhund

Gemeinsames Klettern am Sonntag am Höllenhund. (Foto: Lutz Zybell)

Aus dem überaus leistungsstarken Bewerberfeld wurden schlussendlich folgende Kletterer für das Felskaderteam ausgewählt:

  • Christoph Doktor (DAV Leipzig)
  • Ferdinand Heinrich (SBB)
  • Jannik Kindermann (DAV Chemnitz)
  • Johanna Rebohle (SBB)
  • Kai Gilbrich (SBB)
  • Lara Windelband (SBB)
  • Ronja Witt (SBB)
  • Svante Neumann (SBB)
  • Svenja Thömel (SBB)
  • Tarja Himpel (SBB)

Team Felskader

Unser Team für den Felskader Sachsen. (Foto: Ruwe Busch)