Aktueller Stand Felsbrüter-Sperrungen in der Sächsischen Schweiz

Gemeinsam mit der Nationalparkverwaltung haben wir eine neue Pressemitteilung zum aktuellen Stand der Felsbrüter-Sperrungen in der Sächsischen Schweiz erstellt.

PM_Felsbrueter_Mai_1PM_Felsbrueter_Mai_2

Neu gesperrt sind aktuell der Schandauer Turm und der Vergessene Kegel in den Affensteinen. Dagegen wieder aufgehoben sind die Sperrungen an Glattem Turm, Nordturm und Rauer Zinne am Pfaffenstein. Weitere Infos zu den aktuellen Sperrungen und dazu, welche Sperrungen bereits wieder aufgehoben sind, findet ihr hier:

https://www.alpenverein-sachsen.de/index.php?page=felssperrungen-saechsische-schweiz

Die Bergsportverbände und die Nationalparkverwaltung bitten alle Wanderer und Kletterer, sich regelmäßig auf den Webseiten der Nationalparkverwaltung und der Bergsportverbände über die jeweiligen Einschränkungen in der Sächsischen Schweiz zu informieren und sich an die Sperrungen zu halten.

Eine Übersicht über aktuelle Gipfelsperrungen in der Sächsischen Schweiz ist auch auf den folgenden Internetseiten unserer Partner zu finden:

https://www.nationalpark-saechsische-schweiz.de/wp-content/uploads/2022/02/Gesperrte-Klettergipfel-2022.pdf

https://bergsteigerbund.de/bergsport/aktuelle-informationen-zum-klettern-und-wandern/

Bei der Wanderfalkenbewachung des SBB werden noch Unterstützer*innen gesucht. Wer Interesse hat, sich bei der Wanderfalkenbewachung zu beteiligen, meldet sich bitte per Email unter mail@bergsteigerbund.de beim SBB.


Zurück
Mai 9, 2022 Kategorie: General Erstellt von: RedaktionLVS
Vorherige Seite: Über uns Nächste Seite: Vorstand