SBB geehrt

Der SBB wurde bei der Sächsischen Sportgala vom LSB als Talentestützpunkt des Jahres 2019 ausgezeichnet 

Neben der Kategorie Sachsen Sportler des Jahres 2019, wo der Nordische Kombinierer Eric Frenzel, die Biathletin Denise Herrmann sowie das Bobteam Francesco Friedrich auf der Sächsischen Sportgala des Landessportbundes Sachsen (LSB) in Dresden mit der Sächsischen Sportkrone geehrt und von über 1.000 Gästen gefeiert wurden, gibt es auch eine Auszeichnung für Talentstützpunkt des Jahres 2019.

Diese Auszeichnung bekam der Sächsische Bergsteigerbund aus Dresden.

Der Verein zeichnet sich durch frische Ideen und eine hervorragende Nachwuchsarbeit aus: So werden nicht nur regelmäßig Bundesfreiwilligendienstleistende im Spitzensport betreut, sondern unter anderem auch Bouldern für Vorschulkinder, eine spezielle „Kletterklasse“ sowie Ganztagsangebote im Grundschulbereich und Projekttage für sehbehinderte Kinder angeboten.

Wir gratulieren ganz herzlich!

sportgale2019


Zurück
Jan 15, 2020 Kategorie: General Erstellt von: AdminLVS
Nächste Seite: Wettkampfklettern