TrainerIn C Lehrgang 2 indoor

Sportklettern Breitensport (2023-B709)

Kursziel

Aufbauend auf dem Basislehrgang KletterbetreuerIn vertieft die TrainerIn-C-Ausbildung das kletterspezifische Wissen und Können. Hauptaugenmerk liegt auf der Vermittlung von Klettertechnik und ergänzenden Sicherungstechniken.

Tätigkeitsfelder:

  • vermittelt Wissen und Können für erweiterte Sicherungstechniken sowie Klettertechnik für AnfängerInnen und Fortgeschrittene zielgruppenspezifisch an Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen
  • plant, organisiert und leitet das Training für Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen
  • führt das Sicherungsupdate durch

Kursinhalt

Prüfungen:  Kletterprüfung + Lehrdemonstration (Methodik)
Von Beginn an und während der gesamten Ausbildung wird die Sicherheitskompetenz der TeilnehmerInnen überprüft und bewertet.

Kletterprüfung: oberer VI. Schwierigkeitsgrad (UIAA), d. h. Klettern im Vorstieg VI+ (UIAA) Onsight

Lehrdemonstration:  Etwa einen Monat vor Kursbeginn erhalten die TeilnehmerInnen  Unterlagen zum Fernstudium, die sie bis zum Lehrgang durcharbeiten müssen.

  • Erweiterte Sicherungstheorie und -technik (indoor)
  • Sturztraining
  • Methodik
  • Klettertechnik und -taktik
  • Grundlagen Trainingslehre
  • Planung und Durchführung eines sportartspezifisches Krafttrainings
  • Sicherungs-Update
  • Rolle des/-r TrainersIn im DAV

Voraussetzungen

  • Einverständnis/Meldung über eine DAV-Sektion oder einen Gastverband
  • KletterbetreuerIn (Basislehrgang Sportklettern Breitensport) oder JDAV-JugendleiterIn mit dem Aufbaumodul Sportklettern 1 und 2 mit gültiger Lizenz
  • Erfahrung im Planen, Organisieren und Durchführen von Kletterkursen
  • Beherrschen des oberen VI. Schwierigkeitsgrades (UIAA), d.h. Klettern von Routen im Vorstieg mit der Schwierigkeit VI+ im Begehungsstil Onsight
  • Beherrschen von zwei verschiedenen halbautomatischen Sicherungsgeräten (Autotuber und Hebelgeräte) im Vorstieg
  • Kenntnis der Inhalte von „Sicher Klettern“ und „DAV Indoor-Kletterscheine“
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe mit mindestens 9 Unterrichtseinheiten, nicht älter als zwei Jahre

Details

Termindetails
Mo. 08.05.2023, 09:00 Uhr - Sa. 13.05.2023, 14:00 Uhr
Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

Kursplatzreservierung

Janet Löffler (Ausbildungsreferentin)

Anfrage senden
Preis

TeilnehmerIn: 400 €
Sektion: 240 €

nicht enthalten: Übernachtung, Verpflegung, Halleneintritte

Maximale Teilnehmeranzahl
6