Schulklettern

Seit 1997 wird das Klettern an künstlichen Kletteranlagen in sächsischen Schulen durchgeführt.
Der Landesverband Sachsen arbeitet dabei als Fachverband mit den zuständigen Verantwortlichen des Staatsministeriums für Kultus und Sport zusammen.
Ein Lehrteam für die Ausbildung von Lehrern wurde berufen.

Ein Höhepunkt im Bereich des Kletterns in den Schulen ist der jährlich stattfindende Schülercup im Klettern.

Vorherige Seite: Sektionen Nächste Seite: Vorstand