Johanna Holfeld Dt. Vizemeisterin

Unsere Johanna (SBB) errang bei den Deutschen Meisterschaften im Bouldern spektakulär den 2. Platz und musste sich nur knapp von Alma Bestvater (Weimar) geschlagen geben.

Das größte nationale Boulderevent des Jahres 2018, die Deutsche Meisterschaft Bouldern, fand am 16. und 17. Juni in Friedrichshafen statt. 36 Damen und 39 Herren waren gestartet und ein Höhepunkt diese Wettkampfes war der Auftritt unserer Johanna. Nach der Qualifikation und Halbfinale konnte sie sich im Finale erneut steigern und lies damit einige der Favoriten hinter sich.

Glückwunsch Johanna für den Vizemeistertitel!

Für Jannik Kindermann (Chemnitz) war nach dem Halbfinale leider schon Schluss, doch bei dem hohen Niveau ist ein 12. Platz aller Ehren wert.

Die Platzierungen unserer sächsischen Starter und Sieger findet ihr hier:

Damen

Herren

 


Zurück
Jun 21, 2018 Kategorie: General Erstellt von: AdminLVS
Nächste Seite: Wettkampfklettern